hilker + partner | architekten ingenieure
Jetzt bewerben!

Linda Junfermann

  • Geboren 1994 in Hamm
  • 2014 allgemeine Hochschulreife
  • Juni – Dezember 2014 Praktikum im Architekturbüro in Dortmund
  • 2015 – 2019 Bachelorstudium an der msa | muenster school of architecture
  • Mai 2019 Abschluss B.A. Architektur
  • Mai 2019 – Juli 2020 studentische Mitarbeit als B.A. im Architekturbüro in Menden
  • 2019 – 2021 Masterstudium an der msa | muenster school of architecture
  • Oktober 2021 Abschluss M.A. Architektur
  • Seit August 2020 bei Hilker + Jochheim Architekten | Ingenieure

 

Die Entscheidung für Architektur

Schon im frühen Alter stand die Richtung meines beruflichen Werdegangs fest. Nach einem Praktikum im Architekturbüro stand endgültig fest, dass ich Architektur studieren möchte. Bis heute denke ich, dass es genau die richtige Wahl war.

 

Die Faszination für diesen Beruf

Die Architektur geht über das ursprüngliche Bedürfnis Menschen eine schützende Hülle zu bieten hinaus. Sie inszeniert den Raum der sich durch diese Hülle ergibt. Dieser Raum bietet viel Potenzial für unterschiedlichste Bedürfnisse, sensibel zu sein für die unterschiedlichen Ansprüche der Nutzer macht unseren Beruf so spannend. Außerdem haben wir die Möglichkeit ein Teil der Geschichte zu sein, denn die meisten Bauwerke bleiben länger erhalten als der Architekt der sie erbaute. Wir geben das Ergebnis unserer Arbeit an die nächsten Generationen weiter. Durch Kreativität und technisches Gespür schaffen wir Werke die es zu erhalten lohnt.

 

Die Arbeit bei Hilker + Jochheim

Ich unterstütze das Team von Hilker + Jochheim als angehende Architektin in den ersten Leistungsphasen. Die Entwicklung von Entwürfen der vielen verschiedenen Bauaufgaben, die Kommunikation mit allen Beteiligten und die Koordination der Genehmigungsplanung gehören zu den Kernaufgaben meiner Mitarbeit.

ZUM ARCHIV