hilker + partner | architekten ingenieure

2. Preis beim Heinze ArchitektenAWARD erhalten

Wir freuen uns über den 2. Platz des Heinze ArchitektenAWARDS in der Kategorie Publikumspreis.

Wieder einmal suchte das Bauportal Heinze die besten Architekturprojekte der letzten fünf Jahre im Wohnungsbaubereich. Die eingereichten Projekte wurden von einer Fachjury beurteilt, dessen Vorsitz  der Architekt Volker Staab, unter anderem Professor an der Tu Braunschweig, übernahm. Für die Jury entscheidend waren bei der Bewertung nicht wie oft üblich, die Höhe des Bauvolumens oder prominente Auftraggeber, sondern wie außergewöhnlich der Entwurf gestaltet und umgesetzt wurde. Auch der Nachwuchs hatte die Gelegenheit an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Das Preisgeld betrug 40.000 Euro.

Nähere Informationen zu Preiträgern und Juryentscheidung finden Sie hier: http://www.heinze.de/architekturobjekte/architektenaward/2016.

Bei unserem Entwurf handelt es sich um einen Einzelbau, der im Februar 2015 fertig gestellt wurde.

  • Entwurf: Linda Gunkel
  • Statik: Michael Hilker
  • Ausführung und Bauleitung: Stephan Voß

 

 

 

ZUM ARCHIV